Eve-Marie Biffiger


Heptopathie / Paracelsusmedizin

Die Heptopathie® widerspricht der allgemeinen Krankheitslehre der modernen Medizin nur in einem Punkt:


Nicht alle Menschen sind gleich, sondern es gibt prinzipiell sieben morphologisch, physiologisch und psychologisch unterschiedliche Menschentypen.


Diese sieben Typen sind nicht beliebig wandelbar: Es bleibt immer bei dem Typ, bei der „Strategie“, die der Mensch bei seiner Geburt gewählt hat. 


Die Heptopathie® ist daher als einzige

ganzheitliche Methode in der Lage:


Sinn und Ziel eines Menschen für sein Leben zu erkennen, ihn zu orientieren, ihr oder ihm auf dem Weg zu helfen, Entscheidungen zu finden, psychologische Betreuung individuell zu geben, emotionale und traumatische Umstände neu zu ordnen, Gesundheit als Gut auf allen Ebenen der Existenz erreichbar zu machen, an „Körper, Geist und Seele“. 

Welcher Typ Mensch bist du? 

Sonne – Menschen

Sehr temperamentvoll, extrovertiert und stehen gerne im Mittelpunkt.

Können zu Allergien / Nervenbeschwerden leiden.


Mond - Menschen

Eher bescheiden, fallen nicht gerne auf.

Haben häufig Thematiken mit den Geschlechtsorganen


Merkur-Menschen

Sehr kommunikative, und lebendige Menschen. Tendieren zu Entzündungen der Schleimhäute v.a. der Atemwege.


Mars-Menschen

Eiserne Wille und erholen sich sehr schnell (Regeneration ist hervorragend). Sehr diszipliniert und lieben Ordnung, Ihr Sinn für dreidimensionales Denken ist hervorragend.


Venus-Menschen

Geniessen das Schöne, Kreative und die Liebe. Ein Thema für Venusmenschen ist Ihre Haut wie Ausschläge / Ekzeme.


Jupiter - Menschen

Stoffwechsel v.a. der Fettstoffwechsel wie auch die Schilddrüse sind Themen dieser Menschen. Meist auch sehr sensibel auf Elektrosmog.


Saturn-Menschen

Sehr gute Konzentration und abstrakte Logik mit brillanten Ideen oder beim Ungleichgewicht kann Gedächtnisverlust ein Thema dieser Menschen sein. Reagieren häufig mit dem Bewegungsapparat. 

Paracelsusmedizin

Paracelsusmedizin schöpft aus vergessenem altem Wissen die Medizin von morgen. Sie bezieht die komplette Umgebung des Patienten mit ein, von den Lieblingsfarben, über Metalle und Kristalle bis zur Ernährung. Viele festgefahrene Leiden und wiederkehrende Symptome können schon durch kleine Veränderungen persönlicher Vorlieben und Abneigungen entscheidend beeinflußt werden.


Bewusst werden der eigenen Natur ist hier das Ziel der Medizin nach Paracelsus, die besonders in der alternativen Krebstherapie (z.B. Misteltherapie) von hoher Bedeutung ist.

Weiteres: 

  • Geburtsherrscherbestimmung
  • Heptopatische Blutanalyse
  • Signaturgerechte Ernährung
  • Pflanzenheilkunde / Bachblüten
  • Schüssler Salze / Homöopathie
  • Schröpfen / Blutegeltherapie
  • Kinderheilkunde
  • Integrative Krebstherapie mit Banerji-Protokollen

Eve-Marie Biffiger

Copyright © by Gesundheitspraxis Visp - All Rights Reserved

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden